Author Archive

Adventkalender des MV Wesenufer

Adventkalender des mv Wesenufer

Adventkalender des mv Wesenufer

Heuer im Advent gewährt der Musikverein Wesenufer einen kleinen Einblick in sein umfangreiches Fotoarchiv. Wie bei einem richtigen Adventkalender wird ab 1. Dezember 2020 jeden Tag ein Türchen geöffnet und ein paar sehenswerte Fotos der letzten Jahre in den sozialen Medien facebook und instagram gepostet.

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Wesenufer wünschen einen besinnlichen Advent und hoffentlich viele schöne Erinnerungen beim Betrachten der Fotos!

WhatsApp Image 2020-11-29 at 16.19.25 (5)

Musikalischer Adventkalender

Musikalischer adventkalender

Musikalischer adventkalender

Musikalischer Adventkalender der Musikvereine aus dem Bezirk Schärding

Auch wenn die Blasmusik im Land derzeit aufgrund der Umstände eine Pause einlegen muss, möchten die Musikvereine im Bezirk Schärding mit ihrem „Musikalischen Adventkalender“ ein hörbares Zeichen setzen. Jeden Tag ab dem 1. Dezember wird ein Türchen geöffnet und eine der 29 Musikkapellen aus dem Bezirk präsentiert ein Video, das einen kleinen Einblick in das Vereinsleben geben soll. Alle 29 Musikvereine des Bezirks Schärding nehmen an dieser Aktion teil. Deshalb werden die Videos, statt bis zum 24.12., bis zum 29.12. täglich auf der Website des Blasmusikverbandes Schärding online gestellt.

Natürlich wird auch der Musikverein Wesenufer an einem Tag im Adventskalender online zu sehen sein.

Wann das ist? Verraten wir euch noch nicht.

Deshalb gilt: Fleißig den Adventkalender öffnen, um uns nicht zu verpassen. Natürlich werden wir euch, bevor es soweit ist, auf unseren Social-Media Kanälen (Facebook und Instagram) noch einmal daran erinnern.

Hier geht’s zum Adventkalender: https://scharding.ooe-bv.at/

Musikalischer-Adventskalender_neu2

Richard Königseder

Richard Königseder

FLÜGELHORN

Aktives Mitglied seit 1982

Obmann 2000 – 2001
Obmann-Stv. 1995 – 2000, 2007 – 2016
Chronist seit 1992

Träger der Verdienstmedaille des OÖBV in Bronze (1997), Silber (2007) und Gold (2017)
Träger des Blasmusik-Ehrenzeichens des OÖBV in Silber (2015)